vogelsnest

Artikel des Tages: “Stöckchen”

Da wir auf der Arbeit die “Artikel des Tages” von Wikipedia täglich verfolgen und die Auswahl in letzter Zeit gelinde gesagt mir ziemlich auf den Keks geht (z.B. 16.04.2007: Prostatakrebs) mache ich jetzt täglich meinen eigenen “Artikel des Tages”. In dieser Sektion stelle ich jeden Tag einen Artikel vor, der es aus meiner Sicht verdient hat Artikel des Tages zu werden.

Wer Vorschläge hat, kann sie mir gerne unter KlausTrofobie@gmail.com zusenden.

Zum heutigen Artikel:

Wer ein bisschen in der Blogosphäre unterwegs ist, wird schnell feststellen, dass es derzeit Stöckchen nur so hagelt. Besonders Gelegenheitssurfer stellen sich jetzt die Frage: „Was zum Henker ist ein Stöckchen?!??“ Um diese Frage ein für alle Male zu beantworten ist das Stöckchen heute mein Artikel des Tages:

„Ein Stöckchen ist ein Online-Kettenbrief, der meist aus einer Sammlung von Fragen besteht, die häufig einem bestimmten Thema zugeordnet sind. Es wird üblicherweise zwischen verschiedenen Blogs ausgetauscht, das heißt, ein Blogger, der ein Stöckchen erhält, beantwortet die Fragen auf seiner Seite und schickt dann die Fragen an einen oder mehrere Autoren anderer Blogs weiter. Durch die Angabe von Trackbacks innerhalb der Blogbeiträge kann später nachvollzogen werden, zu welchen Blogs das Stöckchen „geworfen“ bzw. wo es „aufgefangen“ wurde.

Die deutsche Bezeichnung „Stöckchen“ ist eine freie Übersetzung des ursprünglichen Namens baton (engl. „Staffelholz“), der von der staffellaufartigen Weitergabe der Fragen kommt.“

Quelle: Wikipedia:Stöckchen

25.April 2007 - Posted by | Artikel des Tages, Stöckchen

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: