vogelsnest

4 Sauerländer in Friesland oder Reisekostenabrechnung für Fortgeschrittene

Langsam beginnt die heiße Phase der Urlaubsplanung. So auch bei vier Freunden aus dem sauerländischen Lüdenscheid. Nach stundenlangen Diskussionen fiel die Wahl auf die Nordsee. Da eine der vier beteiligten (Julia K.) einen gewissen Andreas V. (zufällig Chefautor dieses Blogs) recht gut kennt, fiel ihr die Entscheidung umso leichter.

Nicht ganz uneigennützig machte sie ihren Mitstreitern (Annika M., Daniel D. und Carsten W.) das kleine Örtchen Sande im Landkreis Friesland schmackhaft. Dass da außer das Twister , einen Billardschuppen und 3 Kneipen in Sande nichts los ist, muss man ja nicht jedem auf die Nase binden.

Ein günstiges Ferienhaus war schnell gefunden und für die geplante Urlaubszeit (4.06. – 11.06.) auch noch verfügbar. Da heißt es zuschlagen! Nachdem die Unterkunft in trockenen Tüchern war, stellte sich die „Fahr-Frage“. Da Annika M. das größte Auto hat (Zitat Julia K.: „Da steht irgendwas mit Rover drauf…“), gibt’s keine andere Wahl als mit ihrem zu fahren. Wenn vier Personen (davon zwei weiblich) in den Urlaub fahren, kommt ne ganze Menge Gepäck zusammen.

So jetzt zur Reisekostenabrechnung:

Die Unterkunft wird (natürlich) durch 4 geteilt. Die Benzinkosten für die Fahrt von Lüdenscheid nach Sande ebenfalls. Soweit so gut.

Aber jetzt kommt’s: Jede Fahrt die im Urlaub selbst gefahren wird, wird umgerechnet auf die Personen die mitfahren. Sollten also z.B. nur Annika und Daniel alleine irgendwo hinfahren, müssen nur die beiden die Kosten für die Fahrt tragen. Ebenso soll es mit den Lebensmitteln geregelt werden – nur der, der es auch isst/trinkt, muss zahlen.

Für mich stellt sich da eine Frage: Wird jetzt alles abgemessen, was jemand isst/trinkt? Ich stell mir das lustig vor, wenn man, bevor man die Butter aufs Brot schmieren darf, diese erstmal abwiegen muss. Dann wird ausgerechnet, wie viel das Stück Butter kostet und erst dann darf man schmieren.

Da die betroffenen Parteien noch in der heißen Verhandlungsphase sind, ist der Ausgang völlig offen. Ich werde euch, soweit wie möglich, auf dem neusten Stand halten.

17.April 2007 - Posted by | Urlaubszeit, Vogelsnest

1 Kommentar »

  1. 😛

    Kommentar von Juuuuuuuulchen | 17.April 2007


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: