vogelsnest

Markus erklärt die Welt: Die Amis, der Weltraum und die unendliche Werbung

Wir alle wissen ja, dass die Amerikaner manchmal etwas seltsame Ideen haben, aber was ich heute im Netz gefunden habe fand ich schon recht witzig. Die Meldung an sich vielleicht nicht, aber wenn man das ganze mal weiterspinnt nimmt es schon recht interessante Ausmaße an.

Und zwar geht es um den Artikel „USA sollten Reklame im Weltraum gesetzlich regeln“. Dort geht es um den republikanischen Kongressabgeordneten Ken Calvert, welcher auf einer Konferenz erklärt, dass man Reklame auf amerikanischen Trägerraketen und Space Shuttle anbringen könnte, um mehr Geld zu scheffeln und das Image der NASA etwas aufzupolieren.

So weit, so gut.

Schon am Anfang fällt auf, dass die Idee an sich schon nicht so gut überlegt ist. Denn wer liest schon Reklame auf einem Space Shuttle oder einer Trägerrakete? Und vor allem könnte man die Reklame ja nur kurz vor dem Start einsehen und Werbung hat beim Fernsehen ja auch nicht gerade einen hohen Beliebtheitsgrad, also ob Reklame der NASA wirklich bei ihrem Image weiterhelfen kann wage ich zu bezweifeln.

Wenn man das ganze jetzt mal weiterspinnt, stellt sich die Frage: Wo soll das alles hinführen?

Werden bald vielleicht die Space Shuttle umbenannt in „AOL-Shuttle“ oder die Internationale Raumstation in „Der Allianz Space-Port“? Kommt bald die Coca Cola Werbung auf dem Mond, wie es schon in einigen Fotomontagen zu sehen ist? Oder wird die Sonne jede Stunde einmal für 5 Minuten abgedeckt und durch eine Microsoft Werbung ersetzt? Wird jeder Astronaut in Zukunft zu erst seine Sponsoren und dann seine Familie aus dem All begrüßen?

Ich würde mir das Alles auf jeden Fall extrem lustig vorstellen. Naja, so weit mein kleiner Gedankengang zu diesem Thema. Vielleicht lässt mich Vogel ja demnächst noch was schreiben, auf jeden Fall schon mal danke ;D

Mfg der Markus ^^

Ich distanziere mich zu 100% von diesem Beitrag. Alle Beschwerden bitte an einen gewissen „Markus G.“!

13.April 2007 - Posted by | Markus erklärt die Welt

4 Kommentare »

  1. :D:D Find ich geil! Vor allem den „Allianz Space-Port“!

    Weiter so. Der erste Schritt zum eigenen Blog!

    Kommentar von vogelsnest | 13.April 2007

  2. Ja Markus.🙂 Ich mag wie du schreibst. Mach dein eigenes Blog!

    Kommentar von Schnitzel | 13.April 2007

  3. Cooler Artikel markus ich konnte mir ein Kommentar nicht verkneifen^^

    Kommentar von Rob-IN | 13.April 2007

  4. Nice..schöner beitrag! und jetzt weiß ich auch, dass vogel nen blog hat;-) (netter blog vogel)

    Kommentar von AnNeKe | 13.April 2007


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: